Über mich

Ich bin ein emotionaler, leidenschaftlicher und begeisterungsfähiger Mensch. Ich liebe Menschen und das Wunder des Lebens fasziniert mich, seitdem ich denken kann. 

 "Es gibt zwei Arten, sein Leben zu leben: entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles ein Wunder."  - Albert Einstein

Lange wusste ich nichts von diesem Zitat und dennoch lebe ich seit jeher nach diesem Grundsatz; alles ist ein Wunder. 
Ich mag es Neues zu lernen, mich weiter zu entwickeln und meinen Verstand aktiv zu nutzen. Meine sensible Wahrnehmung von meinen Mitmenschen und meinem Umfeld ergänzt dies wunderbar und ich bin dankbar, dass ich von zahlreichen Erfahrungen in meinem Leben gelernt habe, meiner Intuition zu vertrauen und meine Gefühle ernst zunehmen. 
Ich liebe das Leben. Mit all seinen Hürden, Stolpersteinen und Herausforderungen und mit all seinen unzähligen, zauberhaften Wundern. Ich habe gelernt und erfahren, dass ich dem Leben vertrauen darf, so schwierig und schmerzhaft das auch manchmal ist. Mir hilft die Erkenntnis, dass das Leben stets nur vorwärts gelebt aber rückwärts verstanden werden kann. 

Mein Wissen aus über 12 Jahren Arbeit als selbständige Hebamme, aus zahlreichen Begleitungen von Familien, aus  Aus- und Weiterbildungen, aus Büchern, Beobachtungen und Erfahrungen ist eine wertvolle Basis, welche ich in meine alltägliche Arbeit integriere. 

Meine Vision ist es, Menschen zu erinnern und zu inspirieren, sich selbst wieder zu vertrauen und auf die eigene, innere Stimme zu hören. 
Ein Herzensthema von mir ist dabei, das Verständnis für unsere Kinder und ihre bereichernde Sicht auf unsere Welt zu fördern.

Aus- und Weiterbildungen

  • diplomierte Hebamme (2008)
  • Life Trust Coach i.A. (2024)
  • "Wenn die Geburt zum Trauma wird" - Basiskurs Geburtstrauma (2023) 
  • Zertifikat Coaching Practitioner (2022) 
  • zertifizierte und geprüfte Schlafberaterin 1001kindernacht (2020)
  • Zertifikat Babycoach (2017)
  • diplomierte Kursleiterin Rückbildung und Beckenboden (2013)
  • Zertifikat Krisenkompetenz entwickeln in lösungsorientieter Begleitung nach frühem Kindsverlust
  • BLS-SRC Professional alle 2 Jahre
  • regelmässige Weiterbildung im Bereich Persönlichkeitsentwicklung, Coaching und Kommunikation
  • regelmässige Weiterbildungen im Bereich Kinderheilkunde, Notfallmanagement und Familiensystemen

 

Praxiserfahrung als

  • Inhaberin und Geschäftsführung einer Einzelfirma und einer GmbH
  • selbstständige Hebamme und Schlafberaterin
  • selbstständige Coachin
  • freie Referentin
  • Sitzungsleitung Sektion beider Basel  Fachgruppe freiberufliche Hebammen 
  • Aufklärungsunterricht an diversen Schulen
  • lösungsorientierte Begleitung in Familiensystemen 
  • Trauer- und Sterbebegleitung nach Kindsverlust
  • Emotionelle Begleitung in Schwangerschaft und Wochenbett nach traumatischen Erlebnissen